DEr Toyota MR2  Targa - Typ W2            

 

     History der MR2 Umbauten, Tuning & Upgrades  

       Stand 10 / 2021


Typ : Toyota MR2 SW20, Bj. 1991, EZ 13.03.1992. gekauft 2001

Typenbezeichnung  : SW20L-AJMZFW


Bis auf  Lackierung & Leder, wurden alle Arbeiten von mir selbst durchgeführt.


Der grosse Umbau in 2006:

 Karosserie-Um-Anbauten und Lackierung :

  • Fahrzeug bis auf technische Komponenten zerlegt.
  • Borderfront von „Speedmaster“ (MR2-Forum) inkl. angefertigter Unterbodenverkleidung und angefertigten Gittern.
  • Seitenschweller „Greedy“ von Lackiererei montiert und in Kotflügel übergangslos eingearbeitet.
  • Heck „Joytuning“ inkl. angefertigter Auspuffendrohrverkleidungen + Gitter.
  • Original Motorhaube der Turbo-Version.
  • In den Heckfensterrahmen, die originale dritte 92+Bremsleuchte eingebaut.
  • Komplettlackierung inkl. Motor und Kofferaum von Lackiererei durchführen lassen, siehe Fotos.


Exterior :

  • Auspuff-Endrohre geändert auf zweimal Doppelrohre.
  • Flache Doppelscheinwerfer von 'Rouge Systems, Revision6' - Rarität, werden nicht mehr hergestellt !
  • Heckleuchten vom 94+ Modell, US-Ausführung mit rot beleuchteten seitl. Dreiecken und Umbau auf vier Brems- und Rücklichter.
  • Nebelschlussleuchte in eines der beiden Rückfahrlichter eingebaut da keine NSL in US-Rücklichter.
  • Bei Front-,Motor-, und Kofferraumhauben Haubenlifter eingebaut.
  • Kabel-Radioantenne inkl. Verstärker vom SLK unsichtbar in Heckschürze eingebaut.
  • Targadachgläser mit Sonnenschutzfolie von Fachfirma folieren lassen- bringt extreme Hitzeschutzverbesserung !
  • Vorderes Kennzeichen heruntergesetzt in Borderfront integriert.
  • Klarglasblinker in Front und seitlich.
  • 8 x 17" Alufelgen Dezent Typ S
  • Koni-Fahrwerk (Härte-einstellbare Patronen in Original Federbeine) inkl.35mm 'Styleauto''-Federn.
  • Auf Hinterachse 15mm Distanzscheiben.
  • Radhauskanten hinten umgelegt durch Karosseriebau-Fachbetrieb.


Interior :

  • Funkzentralverriegelung eingebaut.
  • Twintec KLR-Kaltlaufregler eingebaut für Euro2 Steuereinstufung.
  • 7'' Doppel-Din Navi eingebaut inkl. Rückfahrkamera in der Ausparung des Kofferraumschlosses.
  • Tacho mit Chromzierringen und Tachobeleuchtung umgebaut auf weisse LED.
  • Tachoscheiben 280 km/h von 'K-Tec' individuell anfertigen lassen.
  • Komplette Innenbeleuchtung von Thomas Resch (MR2-Forum)umbauen lassen auf blaue/rote LED.
  • Innenraumblende / Verkleidungen mit Dipon Kandydip Sprühfolie Aliminiumfarben lackiert.
  • Original Toyota MR2 Edelstahl-Einstiegsleisten vom JDM-Jubiläumsmodell.
  • Starterknopf vom Honda S2000 : Umbausatz von Bernd Betz – MR2-Forum.
  • Einbau angefertigter Targaglasdach-Halterungen hinter den Sitzen.
  • Schaltwegsverkürzung von Bernd Betz (MR2-Forum)  mit Ferrari H-Schaltkulisse.
  • Neue Lautsprecher in den Türen.
  •  Armaturenbrett wegen Rissen in der Oberfläche durch neuwertiges gebrauchtes ersetzt.
  • Kompletter neuer originaler Satz Targa und Türdichtungen.
  • Neuer originaler Schlüsselsatz.
  • Neue Fensterleisten außen.


Die Upgades seit 2017 :


Interior  seit 2017:

  • Schaltsackrahmen umgebaut auf untere Befestigung des Schaltsacks mit Trapezförmiger Optik.
  • Ledersitze von Sattlerei neu aufpolstern und beledern lassen mit Maserati-Leder und roten Nähten. Handbremshebel und Schaltsack ebenfalls neu beledert mit roten Nähten.
  • Lenkrad vom 98er Modell neu beledert mit teilweise Alcantara und roten Nähten.                           (Airbag nicht angeschlossen, da original im Fahrzeug nicht vorhanden).
  • Neuer Schaltsack und Schaltknauf mit roten Nähten, passend zum Lenkrad.
  • Original Toyota MR2 Edelstahl-SportPedale vom JDM-Jubiläumsmodell.
  • Batterie-Schnellverschlüsse.
  • Neue Klappschlüssel-Funkfernbedienung für die vorhandene Zentralverriegelung und Stellmotor für Kofferraumschloss eingebaut.
  • Originale TRD-Domstrebe im Motorraum.


Exterior  seit 2017:

  • Neue 17x7,5“ Alufelgen von Brock bzw. RC-Design Typ 29, Antrazitfarben
  • Auf die Original Wischerarme mit Schraubbefestigung die Aufnahme der Seat Ibiza 6L1( Bj 02.06-11.09) Wischerarme ET-Nummer 6L1955410C aufgeschraubt und gesamt neu pulverbeschichten lassen. Passendes Bosch Aerotwin Wischerset : A 974S, 530mm Fahrerseite und 475mm Beifahrerseite (Wischer Beifahrerseite ist etwas zu lang und könnte etwas kürzer sein z. B. 430mm)
  • Neue Haubenlifter von der Fa. Sodemann: Einbauart geändert, da die Zylindergehäuse gegen Druckverlust und Undichtigkeit oben sein müssen!
  • Kabel-Radioantenne vom SLK für besseren Empfang von der Heckschürze in den Heckscheibenrahmen umgebaut.


FahrwerksÜberholung in 2021:

  • Komplette Fahrwerkslagerung überholt:
  • Vollständiges Kit Superpro PU-Buchsen neu
  • Alle Radlager neu


BremsenUpgrade in 2021:

Umbau auf große Bremsanlage ab Bj. 1992:

  • Alle Staubschutzbleche original neu (zusammen mit den neuen Radlagern)
  • Alle Bremssättel neu
  • Stahlflexbremsleitungen von HEL neu
  • EBC- Bremsscheiben Black Dash neu
  • EBC- Bremsbeläge 'Green Stuff' neu
  • Alle Handbremsseile neu
  • Bolzen der Querlenker neu
  • Stabihebel (Pendelstützen) hinten neu
  • Spurstangenköpfe neu
  • Lenkmanschetten neu
  • Traggelenke Vorne & hinten neu
  • Federbeinmanschetten hinten neu